GEBRAUCHTE SOFTWARE FÜR UNTERNEHMEN

Windows Server Lizenzen

Windows Server Lizenzen und Windows Terminal Server

 
Die für Unternehmen wesentlichen Windows Server Versionen der letzten Jahre:

  • 2003
  • 2003 R2
  • 2008
  • 2008 R2
  • 2012
  • 2012 R2

beziehungsweise die Editionen:

  • Standard
  • Enterprise (bis Version Windows Server 2008 R2)
  • Datacenter

Weitere Informationen finden Sie zum Beispiel in Wikipedia:
Windows 2003 und Windows 2008

Windows Server 2012

Die Editionen wurden auf zwei reduziert – Standard und Datacenter. Es gibt keine Server basierten Lizenzen mehr. Die 2012 Lizenzen können nur noch mit dem Nutzungsrecht für 2 CPUs erworben werden.

Neben den geänderten Nutzungsrechten wurde der Preis für die Standard Edition um ca. 20% erhöht. Für bisherige Anwender der Enterprise Edition können sich bei gleicher Nutzung die Lizenzkosten ca. verdoppeln.

Die Lizenzkosten für Windows 2012 User CALs und User RDS CALs wurden um ca. 15% erhöht. Die Preise für Device CALs sind unverändert.

 

Client Access Lizenzen (CALs)

Bei den Windows Server Betriebssystemen gibt es keine Edition, die bei Zugriff durch IT Anwender auf den Windows Server ohne Client Access Licenses (CALs) lizenzvertragskonform genutzt werden kann.

Für das Windows Server Betriebssystem gibt es zwei unterschiedliche CALs, jeweils in den Ausführungen User CAL und Device CAL:

  • Windows Server CAL – berechtigt zum Zugriff auf Anwendungen, die auf dem Windows Server Betriebssystem installiert sind.
  • Terminal Server CAL (TS-CAL) / Remote Desktop Service CAL (RDS-CAL) – berechtigt zum Zugriff auf die Services des in Windows Servern integrierten Terminal Server. Neben der TS- oder RDS-CAL ist eine Windows Server CAL für die lizenzvertragskonforme Nutzung notwendig.
  • Da z.B. Citrix XenApp auf dem Windows Terminal-Server aufsetzt, benötigt man ebenfalls pro Anwender eine Windows Server CAL und TS- oder RDS-CAL

 

Gebrauchte Windows Server Volumenlizenzen

  • clever
  • günstig
  • rechtskonform
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an

INFOTELEFON

+49 (0)8153 8875550

ANGEBOTSANFRAGE

WIR SPRECHEN