GEBRAUCHTE SOFTWARE FÜR UNTERNEHMEN

Gebrauchte Software

Gebrauchte Software

 

Seit mehreren Jahren eine legale Alternative im Europäischen Wirtschaftraum (EWR), mit erheblichen positiven Effekten auf das Budget für Softwarelizenzen.

Der Begriff „gebrauchte Software“ entstand in den Jahren 1995 – 2000. Obwohl unzutreffend, hat sich dieser Begriff im internationalen Sprachgebrauch („used Software“) durchgesetzt.

„Gebraucht“ assoziiert abgenutzt, was bei Software unzutreffend ist. Des weiteren wird keine „Software“ ge- oder verkauft, sondern ein Nutzungsrecht an der Software. Zutreffender wäre „Softwarelizenzen aus zweiter Hand“.

Mit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes vom 3. Juli 2012 wurde deutlich, dass der Zweit- / Dritt- / etc. Erwerber eine Lizenz, sprich Nutzungsrecht erwirbt. Die Lieferform der Software / des Installationsmediums, ob per Datenträger oder Download, ist nur ein „technisches“ Vehikel, um das legal erworbene Recht zur Nutzung ausüben zu können.

 

Gebrauchte Volumenlizenzen

  • clever
  • günstig
  • rechtskonform
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an

INFOTELEFON

+49 (0)8153 8875550

ANGEBOTSANFRAGE

WIR SPRECHEN