GEBRAUCHTE SOFTWARE FÜR UNTERNEHMEN

OEM Lizenzen

ReLicense AG überträgt gebrauchte OEM-Lizenzen innerhalb der EU, EFTA und Schweiz. Die Übertragung erfolgt in einem sicheren Rechtsrahmen durch Compliance mit der Software-Direktive der Europäischen Union und angewandtem nationalen Recht, unterstrichen durch nationale höchstrichterliche Entscheidungen (2000) und den Gerichtshof der Europäischen Union (2012).

OEM steht für ‚Original Equipment Manufacturer’. Im Microsoft Sprachgebrauch meint OEM auch ‚Vollversion’ und OEM Lizenzen für folgende Hersteller-Kategorien:

  •  OEM Lizenzen – werden von Herstellern wie Acer, Dell, Fujitsu, HP, etc. geliefert

beziehungsweise die folgenden Namensvarianten sind identisch mit OEM Lizenzen:

  • Systembuilder (SB) Lizenzen – werden an Integratoren von so genannten „no name“ PCs, Notebooks, etc. geliefert
  • Microsoft Authorized Refurbisher (MAR) Lizenzen – werden an Firmen geliefert, die gebrauchte Hardware aufarbeiten und mit einem aktuellen Betriebssystem ausstatten

OEM / SB / MAR / etc. sind Varianten von so genannten OEM Lizenzen, die über autorisierte Hardwarelieferanten vertrieben und lizenziert werden.

INFOTELEFON

+49 (0)8153 8875550

ANGEBOTSANFRAGE

WIR SPRECHEN